Unser Team besteht aus SozialpädagogInnen, Fach- ärztinnen für Frauenheilkunde und Sexualpädagogen. Alle Beratungen sind kostenlos und auf Wunsch anonym. Wir beraten Frauen und Männer und unterliegen der Schweigepflicht.

Unser Angebot umfasst neben der Schwangeren- und Schwangerschaftskonfliktberatung (mit Ausstellung des Beratungsscheines) auch:

  • Vergabe der Bundesstiftungsmittel "Mutter und Kind - Schutz des ungeborenen Lebens"
  • Hilfe in Fragen gesetzlicher Ansprüche
  • Psychosoziale Beratung zur Pränataldiagnostik (vorgeburtliche Diagnostik)
  • Beratung zur vertraulichen Geburt
  • Sozialpädagogische und ärztliche Beratung zur Familienplanung, Empfängnisverhütung und Kinderwunsch
  • Sexualpädagogische Gruppenveranstaltung für Jugendliche / junge Erwachsene
  • Sexualpädagogische Informationsveranstaltungen und Fortbildungen für Fachpersonal
  • Die Möglichkeit, eine zweite frauenärztliche Meinung einzuholen (second opinion)

Für bedürftige Frauen:

  • Frauenärztliche Grundversorgung und Mutter-schaftsvorsorge bei nicht krankenversicherten Frauen
  • Antragstellung zur Kostenübernahme von Verhütungsmitteln für Frauen im ALG II-Bezug
  • Kostenlose Durchführung eines Schwanger-schaftstests

 

Gesundheitsamt Köln Beratungsstelle für Familienplanung und Schwangerschafts-konflikte

Neumarkt 15 - 21
50667 Köln
Anmeldung: Zi. 169
Tel. 0221 / 221-24779

Email schreiben

Öffnungszeiten:
Mo. 09.00 - 12.00 und
14.00 - 15.00
Di. 09.00 - 12.00 und
14.00 - 15.00
Mi. 09.00 - 12.00 und
14.00 - 15.00
Do. 14.00 - 15.00
Fr. 09.00 - 12.00

und nach Vereinbarung


www.stadt-koeln.de

Impressum    
v