Schwangerschaftskonfliktberatung in Köln
 

Die 5 gesetzlich anerkannten Schwangerschaftskonflikt-beratungsstellen in Köln bieten eine umfassende und kostenfreie Beratung bei Fragen im Zusammenhang mit einer Schwangerschaft an. Alle Stellen arbeiten auf der Grundlage des Schwangerschaftskonfliktgesetzes. Die Beraterinnen und Berater stehen unter Schweigepflicht.

Sie können sich an die genannten Beratungsstellen wenden,

  • wenn Sie ungeplant schwanger sind und einen
    Schwangerschaftsabbruch erwägen
  • wenn Sie schwanger sind und Fragen zu finanziellen, sozialen oder rechtlichen Belangen haben
  • wenn Sie medizinische Fragen zur Schwangerschaft haben oder psychologische Beratung wünschen
  • wenn Sie sich mit Empfängnisverhütung, ungewollter Kinderlosigkeit und vorgeburtlicher Diagnostik beschäftigen
  • wenn Sie sich für einen Schwangerschaftsabbruch
    entschieden haben und eine Beratungsbescheinigung benötigen
  • wenn Sie Hilfe nach einem Schwangerschaftsabbruch wünschen

Neben diesen Beratungsangeboten, die alle Beratungsstellen gleichermaßen bereithalten, hat jede Beratungsstelle eigene Schwerpunkte und individuelle Besonderheiten, über die Sie sich auf den jeweiligen Seiten informieren können.

 











Impressum